Tired
[.Mak wat du wut.]

gestern war ich auf dem Geburtstag einer Freundin, es wurde gegrillt, familien-pläuschchen gehalten und Bluff gespielt. Ich habe in diesem Spiel nicht gerade gut geblufft..was dazu geführt hat, dass ich ständig Kurze trinken durfte. Kein Wunder das Spiel habe ich nur mit Männern gespielt. Und wie wir wissen können Männer perfekt bluffen, obwohl beim Sex die Frau besser bluffen kann, es zählt nicht fürs sonstige Leben!

[Männer sind Meister im bluffen!]

Anschließend habe ich noch mit Mr. T im Icq geschrieben, weil die Dame nicht von den Tasten kam. Toll! Die Gespräche waren schon wieder zu innig. Weshalb bin ich immer wieder schwach? Warum? Sicher aus dem Grunde, dass auf meiner Stirn "verarsch mich" steht. Meine weise Freundin würde sagen, es hat alles seinen Sinn. Doch ich sehe diesen Sinn nicht. Ok sie sagt ich soll ihn abschießen, meist hat sie recht, doch er gibt mir so viel Wärme und tiefgründige Gespräche. Kanns doch nicht sein.

 

Heut in der früh hat mein Opa wieder viel Platt mit mir gesproken! Langsam kann ichs wieder besser.. habs in der Grundschule als Unterrichtsfach gehabt, bin stolz darauf

In diesem Sinne "Mak wat du wut!" =Mach was du willst..und das tue ich nun

Mal sehen was der Tag noch so bringt..

13.7.09 12:54
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
... | ... | ... | Ich | Erfahrungen | Erlebnisse | Studentenleben | blond | Design

Gratis bloggen bei
myblog.de